Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


12345Nächste »
(67 Einträge total)

#67   Jürgen G.11.02.2011 - 18:46
Eure selbsternannte "Meldestelle" finde ich witzig, aber nicht sehr wissenschaftlich. Mir scheinen die Wissenschaftler bei MUFON-CES kompetenter zu sein. Aber natürlich kann sich jeder selbst seine Meinung bilden. Man sollte sich aber nicht als "Deutsche Meldestelle" ausgeben, dass ist unseriös. Die Disclosure-Bewegung ist nicht aufzuhalten, aber für viele ist die Erde wohl doch noch eine Scheibe.
Kommentar:
...stimmt! Für die Ufologen der MUFON-CES zum Beispiel und ie Disclosure Bewegung spielt in der Öffentlichkeit keine Rolle, sondern nur in den Hirnen von Spinnern.

#66   aba echt jetzt05.12.2010 - 17:27
die menschheit verpasst was, wenn wir sich nicht immer selber bekriegen und töten, kommen die grauen oftmals her und deten vileicht ein handshake machn und in der technologie weiter helfen, andere welten enddecken und das was ich wie weit von der erde!!!!!!

#65   TechnoE-Mail28.08.2010 - 22:17
http://video.google.com/videoplay?docid=-1614262669268834892



#64   TechnoE-Mail28.08.2010 - 22:16
Ich hab Sie auch gesehen auf einem konnte ich was erkennen SS E4 stand da drauf weiss jemand was das bedeutet diese bezeichnung?

#63   Ein Gefährte Ramtha (23)05.07.2010 - 17:40
Andreas hat nicht ganz unrecht, es gibt sie, es ist so etwas von absurd, angesichts von 10 Milliarden Sonnen, nur in unserer Milchstraße, zu behaupten wir wären alleine, typisch Mensch...

#62   Rainer RohrmoserE-Mail04.04.2010 - 22:28
habe in cuxhafen ein zigarrenförmiges ufo gesichtet,das sich hinter der wolke auflöste,in meinem buch,andreas+die außerrirdischen-der mit außerrrdischen codakt aufnahm,ist dieser bericht genauer geschildert.kostet 10euro.suche noch sponsor der uns in gärtringen ein astronomisches haus mit fernrohr sponsert,danke
by rainerrohrmoser@live.de zu bestellen-das buch
will eine forschunggruppe gründen-ufo+astronomie-geisteswissenschsften

#61   EtalonE-MailHomepage01.02.2010 - 12:40
Wirklich tolle Homepage.
Sehr informativ.
Vielen Dank
Michael

#60   JusticeE-Mail10.01.2010 - 22:16
Ich habe euch vor einigen Jahren meine UFO Sichtung geschildert. Ich frage mich seit dem für wen ihr arbeitet.
Für den Vatikan oder einer Staatlichen Institution?
Ihr müsst euch umbenennen zur U.S.A.D. = Ufo Sichtung Abwehr Dienst. LG Justice.

#59   dorisE-Mail29.12.2009 - 14:28
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
http://www.kostenlose-sex-filme-herunterladen.de

#58   sabbü27.12.2009 - 14:28
AHHHH BLAUE MANTSCHGIES!!!
AHHHH...AHHHH

#57   BrigitteHomepage07.12.2009 - 22:09
..Bonjour, 1987 habe ich (und mein Mann) ein Ufo gesehen und gehört... Ich bin absolut überzeugt, dass es sie gibt und wir schön dumm gehalten werden... Auf obiger Hp habe ich unter der Rubrique: Ufos/Ovnis habe ich meiner Überzeugung freien Lauf gelassen...
Danke hier für die interessante Site !!!

#56   Heidi 17.10.2009 - 23:21
Habe Sie gerade in der Sendung von Frank Elstner gesehen und freue mich, dass dieses Thema mal sachlich (und humorvoll) angesprochen wurde. Bin selbst Hobby-Astronomin und Vorführerin in einem Planetarium/Sternwarte und habe schon oft "aufklären" müssen.

#55   wollecuxE-MailHomepage13.10.2009 - 21:19
übeall ist etwas wahrheit dabei.gute und informative homepage.

#54   Anonym29.06.2009 - 10:24
HABE AM 27.06.2009 UM CA.23:30 IN HÄUSLING BEI ERLANGEN 4 ORANGENE LICHTER GESEHEN
2 ÜBERFLOGEN MICH 1ER VERSCHWAND(LICHT GING LANGSAM AUS) EINER BLIEB IN CA 4 KM ENTFENUNG AM HIMMEL STHEN UND VERSCHWAND
ES WAR WOLKIG DAHER HÄTTE MANN EIGENTLICH AUCH EINE REFLEKTION DES LICHT VON DEN WOLKEN ERWARTETWAR ABER NICHT SO
MANN HÖRTE KEINE GERÄUSCHE VON DEN LICHT ODBJEKTEN LATERNEN KANN ICH MIT GEWISSHEIT AUSSCHLIESEN DA JA ZWIEI ÜBER MICH FLOGEN UND DANN PLÖTZLICH GRAU SCHWARZ WURDEN UND EINE FORM EINE FLEDERMAUSS HATTEN ABER EINE SPANNWEITE VON CA 8 - 10 METERN SIE FLOGEN IN DIE WOLKEN UND VERSCHWANDEN OHNE JEDES GERÄUSCH

#53   himmelhoffnungHomepage20.06.2009 - 12:08
hi, ich grüße euch und möchte euch um rat fragen.ich bin mir sicher, dass es irgendetwas zwischen himmel und erde gibt.bevor ich alles berichte,schaut bitte auf meiner hp, http://himmelhoffnung.npage.de/.erzählen könnt ich ne menge, aber schaut euch bitte den clip und die fotos genau an, die da zu sehen sind. auf der seite - himmlischefotos/untermenü himmelslichter. dieses rote licht konnte man mit bloßem auge gut erkennen. ich kann mir nicht erkären, was das war, vielleicht ein meteorid??? oder???
die fotos habe ich alle noch auf meinem pc gespeichert,mit genauer uhrzeit und datum, allerdings weiß ich nicht mehr genau,ob das jahr richtig eingestellt war, kann sein, dass es auch 2008 war.aber ich denke, dies kann durch spezialisten richtig gestellt werden.bei youtube habe ich diesen clip auch hochgeladen ( username cumaxxa).
für mich ist es wichtig, zu wissen, was das gewesen sein könnte......
auf meiner hp findet ihr auch meine e-mail.
hoffe sehr auf eine antwort und wünsch euch noch einen schönen tag.
lg himmelhoffnung ( aus bernburg an der saale)

12345Nächste »
(67 Einträge total)


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!